Willkommen   bei Nachrangdarlehen

Bei diesen Investments handelt es sich um mittel- bis langfristige Immobilieninvestitionen der Mag Schädler Vermietung & Verpachtung

    Einfach ertragreich investieren



DER ABLAUF



1. DEPOTERÖFFNUNG

Zum Eröffnen eines Depots füllen Sie das Online-Investitionskontoeröffnungsformular aus.

2. LEGITIMATION

Unterschreiben Sie das ausgedruckte Online-Depoteröffnungsformular und senden Sie es mit einer Kopie eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises per Post an das Serviceteam von nachrangdarlehen.at, Mag. Schädler Vermietung und Verpachtung, Bifnagstrasse 25, 6805 Feldkirch, Österreich.

3. AKTIVIERUNG

Das Serviceteam von nachrangdarlehen.at sendet Ihnen umgehend nach Einlangen Ihrer Unterlagen Ihre persönliche Kundennummer, die gesetzlichen Risikohinweise und Ihre Zugangsdaten zu.

4. INVESTIEREN & VERDIENEN

Ihre Zeichnung/ Investition erfolgt durch Generierung eines Online-Auftrages auf nachrangdarlehen.at und anschließender Überweisung des Zeichnungsbetrages auf das Konto der Mag. Schädler Vermietung und Verpachtung. Sie erhalten regelmäßig und automatisiert Auskunft über den Depotstatus.


VORTEILE

Fixe Zinsen

Sichern Sie sich fixe Zinsen auf die vereinbarte Laufzeit. Im Umfeld ständig sinkender Zinsen biete ich Ihnen eine, verlässliche Zinszahlung an. Sie wählen einfach die gewünschte Laufzeit aus meinem Angebot aus.

Endbesteuerung

Kapitaleinkünfte aus Forderungswertpapieren sind in Österreich durch 27,5 % KESt endbesteuert. Sie zahlen auf diese Einkünfte keine Einkommensteuer oder haben bei geringen steuerpflichtigen Einkünften die Optionsmöglichkeit in die Regelbesteuerung. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

Individuelle Darlehensurkunde

Sie vereinbaren mit mir den Abschluss eines qualifizierten, nachrangigen Darlehens. Diesen Vertrag halten wir in einer gegenseitig unterzeichneten Darlehensurkunde fest.

Kleinanlegerpaket bis maximal € 5.000,00

Im Rahmen des Anlegerschutzes darf ein Investor innerhalb von 12 Monaten pro Projekt maximal 5.000 EUR investieren. Diese Bestimmung gilt dem Anlegerschutz.

Founderpaket mit 10.000 EUR [Anfrage über ein Individualpaket]

Der Kauf des Founderpakets ist an folgende gesetzliche Voraussetzungen gebunden. Sie erteilen die Auskunft, dass Sie

• höchstens das Doppelte eines durchschnittlichen monatlichen Einkommens über zwölf Monate gerechnet investieren, oder

• maximal 10 Prozent ihres Finanzanlagevermögens investieren.

Mitfinanzierung des laufenden Geschäftsbetriebes

Sie wollen doch sicher wissen, was mit Ihrem Geld geschieht? Es dient der Mitfinanzierung des laufenden Geschäftsbetriebes der Vermietung & Verpachtung von Wohn- und Geschäftsimmobilien. Wo befinden sich diese Immobilien? Derzeit sind alle Immobilien in Vorarlberg. Ein weiteres Wachstum könnte auch mit Ihrer Teilnahme stattfinden. Beispielsweise in Feldkirch oder Dornbirn.

Verwertbare Sicherheiten

Ihr Geld wird in bestehende Immobilien oder in neue Projekte investiert. Sie haben die freie Wahl.Die derzeitige Finanzierung ist mit einem regionalen Bankinstitut bestens abgesichert. Ihr Kapital dient der Ergänzung dieser Finanzierung.

Planbare Rückzahlungen für Ihr laufendes Budget

Das Darlehen ist kein Bankgeschäft. Es handelt sich um ein qualifiziertes, nachrangiges Darlehen. Hier informieren Sie sich über die genauen Rahmenbedingungen im Einvernehmen mit der FMA.

Definition laut FMA

Fixzinsvereinbarung plus Besserungsklausel

Bei den längeren Laufzeiten erhalten Sie als Risikoprämie eine Besserungsklausel auf die vereinbarte fixe Verzinsung.Bei effektiv steigenden Mieterträgen (reine Miete, ohne Umsatzsteuer) profitieren Sie von allfällig steigenden Mieteinnahmen nach folgender Staffel.


AKTUELLES PROJEKT

 

Feldkirch, Vorstadt 2, Zweizimmerwohnung



FAQ`s

Fakten zum Alternativfinanzierungsgesetz

1

Das qualifizierte Nachrangdarlehen ist ein zweiseitiges Rechtsgeschäft zwischen dem Darlehensgeber und dem Darlehensnehmer. Alle Rechte und Pflichten für die Vertragsparteien ergeben sich aus dem gemeinsamen Vertrag. Rechtsgrundlage ist das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB).

2

Das qualifizierte Nachrangdarlehen ist im Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) im § 2 Abs. 2 explizit genannt. Es soll die Finanzierungsmöglichkeiten von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) verbessern.

Siehe auch §2 Alternativfinanzierungsgesetz

3

Das qualifizierte Nachrangdarlehen ist von der Finanzmarktaufsicht Austria (FMA) ausdrücklich als Finanzierungsinstrument zwischen Privatpersonen und Unternehmen genannt und zugelassen.Die Finanzmarktaufsicht besteht im Gegenzug auf die Feststellung, dass keinerlei Beaufsichtigung durch die FMA besteht.

FMA

4

Konsumentenschutz-In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist festgehalten, dass für alle Privatpersonen das für den Wohnsitz zuständige Gericht als Gerichtsort vereinbart wird.

5

Besserungsklausel-Die Besserungsklausel steht für eine kontinuierliche Verbesserung des Zinssatzes. Dadurch erhalten Sie eine finanzielle Beteiligung am zu erwartenden Unternehmenserfolg. Je nach Darlehensvertrag kann der Zinssatz inflationsbedingt angepasst werden.

6

ZinsCap nach oben und unten-Die inflationsbedingte Veränderung der Besserungsklausel kann sich in der Verzinsung nach oben und nach unten auswirken. Deshalb wählen wir einen Zinscap sowohl nach oben als auch nach unten. Die Verzinsung kann nicht unter einen Zinssatz von 0,75 % fallen und im Gegenzug auch nicht über 2,0 % ansteigen. Das entspricht einer Steigerung von 100 % gegenüber der Ausgangssituation aber nur einer Verringerung um 25 % der Ausgangssituation. Die allgemeine Erwartungshaltung geht aber von steigenden Preisen aus. Siehe auch die Einschätzung der EZB in Faktum #7

7

Das Inflationsziel der Europäischen Zentralbank (EZB) liegt unterhalb aber der der Schwelle von 2 %. Die EZB spricht in diesem Fall von einem stabilen Preisniveau. Als Darlehensgeber profitieren Sie in diesem Fall aber bereits von der Besserungsklausel gemäß Faktum #5

8

Wachstumsphase-Das Unternehmen ist kein START-UP mehr, sondern befindet sich in der Wachstumsphase. Durch die Investition in Immobilien kennt jeder Investor „seine“ Immobilie. Die Besicherung kann bis zu einer pfandrechtlichen Besicherung gehen. Investitionen ab 100.000 EUR können auch in Form der Anleihe abgewickelt werden.

9

Anhaltende Niedrigzinsphase-Durch die voraussichtlich noch länger anhaltende Niedrigzinsphase sehen sich die Anleger nach passenden Anlagealternativen um. Das qualifizierte Nachrangdarlehen gehört in ein gut diversifiziertes Anlageportfolio beigemischt. Im Einvernehmen mit dem Alternativfinanzierungsgesetz sollte der Anteil bei maximal 10 % des Finanzvermögens oder 5.000 EUR liegen.